Nominiert für den Innovationspreis der Equitana 2017

 

Video zum Webinar „Let´s talk about ... Die Einführung in die Arbeit an der Hand“ vom Samstag, 04. April 2020 mit Nicole Künzel & Agnes Trosse

 

 Weitere Informationen

 Nach Zahlungseingang Sie das Video via Mail zugeschickt!

 

Mit dem Kauf Ihrer Karte, erklären Sie sich mit unseren AGB´s einverstanden.

14,90 €
1,00 € / kg
In den Warenkorb
  • verfügbar

Die Arbeit an der Hand hat viele Facetten! Sie
sorgt für Abwechslung im Alltag und hilft die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd zu verbessern. Sie bereitet junge Pferde auf die Arbeit unter dem Sattel vor und dient der zusätzlichen Gymnastizierung von weiter ausgebildeten Pferden. Auch für die Erarbeitung höherer Lektionen, wie der Piaffe, wird die Arbeit an der Hand nach entsprechender Vorbereitung eingesetzt.

In diesem 60-minütigen Seminar der Webinarreihe "Let´s talk about ..." möchten wir euch anschaulich in die ersten Schritte der Arbeit an der Hand einführen. Nach einem 60-münitigen Vortrag von Nicole Künzel & Agnes Trosse bleiben 5 weitere Minuten für die Beantwortung eurer ganz individuellen Fragen.

Themen sind unter anderem:
- Sinn und Zweck der Arbeit an der Hand
- Grundvoraussetzungen für die Arbeit an der
Hand
- Ausrüstung für die Arbeit an der Hand
- Körperausrichtung des Menschen
- Körperausrichtung des Pferdes
- Erste Schritte an der Hand
- erste weiterführende Übungen

 

 

 

Nach Zahlungseingang erhaltet ihr das Video online zugeschickt.

 

Wir freuen uns auf euch!

Nicole Künzel ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher und Kinderbücher bekannt. In

Hannover etablierte sie ihr eigenes evipo-Ausbildungszentrum, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in klassischer Dressur anbietet. Sie hält zudem Vorträge und Seminare im Inund

Ausland. In ihrem täglichen Zusammensein mit Mensch und Tier vermittelt sie Freude, Leichtigkeit und Harmonie. Es ist ihr ein Herzensanliegen, die Kommunikation zwischen Mensch und Tier so fein zu gestalten, dass Missverständnisse im Miteinander keinen Raum mehr haben. www.evipo.de

Agnes Trosse ist Trainer C für klassisch barocke Reiterei, RiderAbility® Coach i.A. sowie Fachjournalistin, -lektorin und Fachbuchautorin. Ihr Buch „Kein Frust bei Boxenruhe“ erschien 2018 im Cadmos-Verlag.  Viele von Euch kennen Agnes Trosse auch als Chefredakteurin des Bookazins FEINE HILFEN.  Ein zwangloser aber achtsamer Umgang mit dem Pferd und das Verständnis für das Wesen dieser wunderbaren Tiere stehen bei ihrer Arbeit im Vordergrund. Ihr Unterrichtsansatz berücksichtigt sowohl die Lehren der alten Meister als auch modernste ganzheitliche Erkenntnisse zu Zusammenhängen im Körper  von Pferd und Reiter  und zum Bewegungslernen beider Spezies. Ganz besonders wichtig ist ihr, der ständige Blick über den Tellerrand.