Nominiert für den Innovationspreis der Equitana 2017

 

Mit inneren Bildern zu mehr (Körper-)Bewusstsein Teil I

Ein Tagesseminar mit Simone Kasten und Nicole Künzel

Am 23.02.2019 auf dem KastensHof (www.kastenshof.de)   

 

Weitere Informationen

90,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

Mit inneren Bildern zu mehr (Körper-)Bewusstsein Teil I

 

Ein Tagesseminar mit Simone Kasten und Nicole Künzel

 

Wer mit seinem Pferd auf einer vertrauensvollen Ebene kommunizieren und es ebenso reiten möchte, braucht positive, jedoch auch klare innere Bilder und ein gutes Bewusstsein für seinen Körper. Erst dann entsteht ein entspanntes und harmonisches Miteinander am Boden, sowie im Sattel.

 

Am 23.02.2019 findet auf KastensHof (www.kastenshof.de) der erste Teil einer Seminarreihe der besonderen Art statt! Simone Kasten, Schauspielerin, Yoga- und Gymnastiklehrerin und Nicole Künzel Reitausbilderin in der Klassischen Dressur und Buchautorin, möchten euch in diesem Teil viele praktische Übungen mit auf den Weg geben, wie ihr positive innere Bilder in eurem praktischen (Pferde-)Alltag integrieren und anwenden könnt.

Wir beginnen mit einer kleinen Begrüßungsrunde, in der jeder Teilnehmer etwas über sich und seine Wünsche zum Thema innere Bilder erzählen kann!

Um den Tag entspannt zu beginnen und unseren Körper und Geist in Einklang zu bringen starten wir mit einer Yogaeinheit!

Hiernach beschäftigen wir uns mit euren ganz persönlichen Wünschen rund um euer Pferd. Ob eure Beziehung, euren Reitersitz oder bestimmte Übungen betreffend, beleuchten wir unterschiedliche Wege, wie ihr mit Hilfe von inneren Bildern eure Ziele gemeinsam(!) mit eurem Pferd erreichen könnt. Eure Körperausrichtung, eure Wortwahl, eure Gedanken, euer Umfeld oder eure jetzigen Trainingsschwerpunkte ... wir werden einzelne Aspekte von jedem von euch betrachten und gemeinsam konstruktiv analysieren.

Eine gute Atmung hilft uns, mit unserer Aufmerksamkeit und unserem Gefühl ganz bei unserem Pferd zu bleiben. Sie versetzt den Reiter in die Lage, auf die Bewegungen des Pferdes harmonisch einzugehen. Deshalb beschäftigen wir uns nach unserer Mittagspause mit dem Atemtraining. Auch Körperwahrnehmungsübungen oder Improvisationsübungen aus dem Schauspielbereich fließen mit ein und dienen dazu, Gefühle bewusster zu zeigen, beziehungsweise die eigenen Gefühle und Emotionen besser zu reflektieren. Die Improvisationen bauen hierbei aufeinander auf und enden in kleinen Rollenspielen.

Immer positiv denken? Gar nicht so leicht! Wir betrachten im Folgenden, welche Voraussetzungen in eurem (Pferde-)Alltag nötig sind, um mit eurem Pferd in Einklang zu gelangen und bieten euch Lösungsmöglichkeiten aus der Frustrationsfalle. Wir beschäftigen uns damit, wie ihr eine positive Vor- und Nachbearbeitung eurer Reiteinheiten erarbeiten könnt und betrachten das Thema Zeit in der Pferdeausbildung genauer.

Um Stress, Sorgen oder Ängste gar nicht mit aufs Pferd zu nehmen möchten wir euch sinnvolle Bilder mit auf den Weg geben. Hierbei sollen euch Muskelentspannungsübungen unterstützen, euren Muskeltonus bei Anspannung oder Ängsten zu entspannen. Dieses hilft in schwierigen Situationen natürlich auch unseren Pferden!

Den Abschluss bildet eine eine Faszien Massage, mit anschließender Entspannung, damit unsere Atmung und positive Energien fließen können!

In einem Abschlussgespräch reflektieren wir noch einmal über unseren gemeinsamen Seminartag!

 

Seminarvoraussetzungen

Wir möchten euch sehr ans Herz legen, euch für den Einführungsvortrag, Die Kraft der Gedanken - Ein Vortrag von Nicole Künzel am 22. Februar 2019 in Fuhrberg, Hannover anzuhören, da dieser uns theoretisch auf unseren Seminartag einstimmen wird. Weitere Informationen hierzu findet ihr unter: www.evipo.de

Seminarort: Kastens Hof, 31535 Neustadt am Rübenberge

 

Uhrzeit: 10 – 17 Uhr (inkl. einer Stunde Pause)


Kursgebühr:
€ 90,-

 

Anmeldung bitte über:

info@evipo.de oder simone@kastenshof.de

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Teilnehmer beschränkt.

 

Bringt bitte einen Block, sowie einen Stift mit.

Bitte zieht bequeme Kleidung an, gerne auch im „Zwiebellook“! Es kann Euch durch die speziellen Übungen sehr warm, aber auch sehr kalt werden. Wenn vorhanden, gerne Stoppersocken anziehen. Wer möchte kann gerne seine eigene Matte mitbringen, ansonsten ist alles vorhanden.

Getränke sind vorhanden, wir bitten jeden von euch einen kleinen Teil (ob Salat, Brot, Tipps, Kuchen – bitte denkt dabei auch an die Vegetarier) mit zum Buffet beizusteuern) Wir freuen uns auf Euch!!!

 

Zu uns

Simone Kasten wurde an der „Stage School“ in Hamburg, Deutschlands erfolgreicher Schule für Performing Arts, ausgebildet. Fortbildungen in Gesang, Tanz und Schauspiel folgten, unter anderem an der renommierten „ Vienna Musical School“.

Nach einer erfahrungsreichen Zeit kehrte sie nach Hannover zurück und erwarb an der Doris- Reichmann- Schule die Qualifikation als staatlich anerkannte Gymnastiklehrerin.

Mit dem Ziel Körper, Geist und Seele als Einheit zu betrachten, bildet sich Simone Kasten stetig fort und ließ sich u.a. in den Bereichen Ernährungswissenschaften, Yoga, Aquagymnastik und Personaltraining schulen und lizensieren.

Als passionierte Reiterin ist es Simone Kastens Konzept Freude am Reiten mit ihrem Fachwissen über Fitness, Gesundheit, Tanz und Schauspiel im natürlichen Einklang zu verbinden.

Auf ihrem KastensHof (www.kastenshof.de) ist nun all das möglich geworden.

 

Nicole Künzel (www.evipo.de) ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher, unter anderem von Eleganz im Damensattel und Am Langen Zügel, Alles Zirkus?! (gemeinsam mit Heidrun Hafen) bekannt. In Hannover etablierte sie ihr eigenes Ausbildungszentrum evipo, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in Klassischer Dressur anbietet. In ihrem täglichen Zusammensein mit Mensch und Tier vermittelt sie Freude, Leichtigkeit und Harmonie. Im Jahre 2014 gründete sie den evipo Verlag.
Ihr neustes Werk „Jeder Gedanke ist eine Kraft“ – Durch positive innere Bilder im Einklang mit dem Pferd“ ist im März 2015 im Kosmos Verlag erschienen.