Nominiert für den Innovationspreis der Equitana 2017

 

Cornelia Weidenauer Aller Anfang ist leicht

Neue Wege für die ersten Schritte unter dem Sattel

72 Seiten, 15 cm X 19 cm

broschiert

ISBN 978-3-945417-13-3

 

Weitere Informationen zum Buch

 

lieferbar 

 

10,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 2-5Tage Lieferzeit1

Der Weg zum sicheren Reitpferd

 

Nach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag.

 

Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen.

 

Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt.

 

Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint.

 

Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet – der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht.

 

 

Die Autorin

 

Cornelia Weidenauer ist neben ihrer Arbeit im Natural Horsemanship und in der Freiheitsdressur Yoga Lehrerin, Rücken und Beckenboden Trainerin und Diplom Soziologin. 

Ihr liegt besonders die Arbeit mit Jungpferden am Herzen. Über das Einreiten hinaus ist die Autorin in ihrer Arbeit bestrebt, Pferd und Mensch als individuelles Team zusammen zu bringen. 

So spricht sie in ihrer Arbeit Mensch und Pferd auf mentaler und körperlicher Ebene an und verbindet damit Aspekte ihrer vielschichtigen Ausbildungen auf dem Reitplatz, im Gelände oder beim Yoga für Reiter auf der Matte.  

 www.wahre-haltung.de