Nominiert für den Innovationspreis der Equitana 2017

 

Cornelia Ranz
Cornelia Ranz

Marlitt Wendt

Marlitt Wendt wurde 1977 in Elmshorn geboren. Sie studierte Biologie mit dem Schwerpunkt Ethologie an der Universität Hamburg. Um Menschen nachhaltig zu begeistern und auf ihrem Weg zu begleiten, beschäftigte sie sich im Nebenfachstudium mit der Pädagogik und ergänzte dieses theoretische Wissen als Dozentin am Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung in Hamburg um praktische Erfahrungen. Während ihrer eigenen Selbstständigkeit folgten Seminare, Vorträge und Workshops sowie ständige Fortbildungen auf dem Gebiet der Verhaltensforschung und des Trainings mit positiver Verstärkung. Als Autorin hat sie bereits zahlreiche Fachartikel und Bücher zu diesem Themenbereich veröffentlicht. Besonders hervorzuheben sind hier Im Dialog mit dem Pferd, Vertrauen statt Dominanz oder Die Intelligenz der Pferde.

 

Motivation und positive Verstärkung beim Pferd sind die Hauptthemen ihrer Arbeit. Marlitt Wendt besitzt seit mehr als 15 Jahren praktische Erfahrungen im Clickertraining und war eine der ersten Ausbilder, die die Methode der systematischen positiven Verstärkung beim Pferd in Deutschland verbreitet und unterrichtet hat. Dadurch erhielt sie einen reichen Erfahrungsschatz aus der Arbeit mit vielen unterschiedlichen Pferden und Menschen.

 

Eine große Fachkompetenz und eine wunderbare Einstellung stets für die Pferde zeichnen diese großartige Pferdefrau aus.

 

www.pferdsein.de