Nominiert für den Innovationspreis der Equitana 2017

 

Privat
Privat

Andrea Schmitz

 

Andrea Schmitz ist Ausbilderin in klassischer Dressur und Showreiterin.

 

Was ursprünglich ganz harmlos als „Hobby“ begann, wurde schnell zu einer intensiver werdenden Leidenschaft. Durch einige glückliche Begegnungen und Fügungen konnte Andrea Schmitz ihre Berufung, die Liebe zu den Pferden und zum Reiten, vor 14 Jahren zum Beruf machen.

 

Geprägt wurde sie dabei von zwei ebenfalls leidenschaftlichen Pferdemenschen: Richard Hinrichs bildete sie aus und förderte sie mit seinem hohen Erfahrungsschatz in der Klassischen Dressur, Günther Fröhlich vermittelte ihr die Freude am Showreiten und überredete sie zur Mitwirkung an dem Pferde-Musical „Der Zauberwald“, mit dem sie und ihre Pferde vier Jahre quer durch Europa reisten. 

 

Mit ihren Pferden begeistert Andrea Schmitz regelmäßig auf verschiedensten internationalen Veranstaltungen (Equitana, Pferd & Jagd, Royal Horse Gala, O2 Arena, London) das Publikum.

 

Die bekanntesten Schaubilder, mit denen sie dem Publikum unvergesslich geworden ist, entstanden mit ihrem Friesenhengst „Ulco“, welchen sie unter anderem bis zur Hohen Schule ohne Zaumzeug vorstellte sowie mit Bailador, ihrem Pegasus, der das Publikum mit seinen weißen Flügeln in eine andere Welt entführt. Ihre Pferde gehen mit ihr nicht nur sprichwörtlich durchs Feuer! Mit Andrea Schmitz und ihren Pferden verbinden wir Gänsehautfeeling, feine Reiterei mit viel Gefühl und ein großes Herz für Tier und Mensch!